1964: Asahi Pentax Spotmatic

Die 1964 erschienene Asahi Pentax Spotmatic war ein Meilenstein der Kleinbildfotografie, weil sie die erste wirklich erfolgreiche SLR mit TTL Belichtungsmessung war. Allerdings gab es keine Offenblendenmessung. Für die Belichtungsmessung musste abgeblendet werden. Die Topcon RE Super besass zwar bereits ein Jahr früher 1963 eine TTL Messung. Aber ein Verkaufshit wurde diese nicht. Die Objektive … Read more

1971: Asahi Pentax ES

Die 1971 vorgestellte Asahi Pentax ES war die erste Spiegelreflexkamera mit vollelektronisch gesteuertem Verschluss und Zeitautomatik. Den elektronischen Verschluss alleine gab es bereits 1968 in der Contarex SE Electronic von Zeiss Ikon.  ES stand für „Electro Spotmatic„.  Die Zeitautomatik funktionierte stufenlos zwischen 8s und 1/1000s. Es gab auch einen mechanischen Verschluss, der mit Zeiten zwischen … Read more

1976: Pentax ME

Die Pentax ME kam 1976 auf den Markt und war damals die kompakteste 35mm Spiegelreflexkamera der Welt. Wer die Pentax ME genauer anschaut, dem wird auffallen, dass ein Zeitenrad fehlt. Es war tatsächlich so, dass die Pentax ME nur eine Zeitautomatik besass. Ein sehr mutiger Entscheid zu dieser Zeit. Eine manuelle Einstellung der Belichtungszeit war … Read more

1981: Pentax ME F

Wenn man nach der ersten Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit Autofokus fragt, erhält man als Antwort fast immer „Minolta 7000“. Das stimmt so aber nicht. Die Minolta 7000 war ganz sicher die erste kommerziell extrem erfolgreiche AF SLR mit einem umfangreichem System dahinter. Aber bereits vier Jahre früher brachte Pentax die ME F auf den Markt. Diese war … Read more

1987: Pentax SFX

Die Pentax SFX war nach der Pentax ME F, die bereits 1981 erschienen war, die zweite Autofokus Spiegelreflexkamera von Pentax. Während man die ME F eher als Versuchsballon anschauen konnte, war die SFX der Versuch auf die erfolgreiche Konkurrenz aufzuschliessen, die bereits früher mit Autofokus-Kameras auf den Markt gekommen war (Minolta, Nikon). Die SFX hatte … Read more