1976: Pentax ME

Die Pentax ME kam 1976 auf den Markt und war damals die kompakteste 35mm Spiegelreflexkamera der Welt. Wer die Pentax ME genauer anschaut, dem wird auffallen, dass ein Zeitenrad fehlt. Es war tatsächlich so, dass die Pentax ME nur eine Zeitautomatik besass. Ein sehr mutiger Entscheid zu dieser Zeit. Eine manuelle Einstellung der Belichtungszeit war … Weiterlesen …

1981: Minolta X-700

Die Minolta X-700 kam 1981 als Nachfolgemodell der XD-7 auf den Markt. Sie war vor allem als Antwort auf die äusserst erfolgreiche Canon A-1 gedacht. Im Gegensatz zur A-1 besass die X-700 jedoch keine Blendenautomatik sondern nur eine Programm- und eine Zeitautomatik. Manueller Betrieb war ebenfalls möglich. Im Zubehör war jetzt, im Gegensatz zur XD-7, … Weiterlesen …

1991: Olympus µ[mju:]-1

Die erste Olympus µ[mju:]-1 von 1991, war vielleicht kein Meilenstein aber sehr wohl ein Klassiker unter den kompakten Autofokus-Kleinbildkameras. Sie wurde insgesamt über 5 Millionen mal gebaut. Die µ[mju:]- war in den 1990er Jahren lange meine Drittkamera, die meistens dabei war. Daher kenne ich sie noch aus der Praxis. Das extravagante Styling war damals revolutionär und … Weiterlesen …