1958: Minolta SR-2 – 1959: Minolta SR-1

Die Minolta SR-2 kam 1958 auf den Markt und war Minoltas erste Spiegelreflexkamera und nach der Asahiflex auch die zweite japanische SLR überhaupt. Mit Ausnahme eines Belichtungsmessers besass sie alle Attribute einer modernen Spiegelreflexkamera. Pentaprismensucher, Schnellschalthebel, Bajonettanschluss, Springblende, Rückschwingspiegel und Schlitzverschluss. Damals waren das alles noch keine Selbstverständlichkeiten. Die Belichtung wurde mit einem damals üblichen … Read more